Ich habe nicht die Hälfte von dem erzählt, was ich gesehen habe,                    weil keiner mir geglaubt hätte.  (Marco Polo)

Dezember 2016:Thailand, Kambodscha (Angkor Wat), Vietnam und das Mekong Delta mit der MS Lan Diep. Länder, Menschen und Abenteuer... Pagoden, Tempel und Religionen... Natur und Kultur... dies war schon fast eine Studienreise und so nah waren wir noch keinem Land das wir bereist haben ! Eine von Phönix Reisen sehr gut organisierte Reise und vom Reiseleiter Peter Stratmann gut betreut. Klasse Hotels, Super Service, sehr leckeres Essen und jeden Tag ein schönes und informatives Ausflugsprogramm. Wir haben wieder nichts zu Beanstanden. Unser Fazit: Diese Reise gehört zu den Dingen, die man im Leben gemacht haben sollte.

...

Für mich stellen Liebe und Mitgefühl eine allgemeine, eine universelle Religion dar. Man braucht dafür keine Tempel und keine Kirche, ja nicht einmal unbedingt einen Glauben, wenn man einfach nur versucht, ein menschliches Wesen zu sein mit einem warmen Herzen und einem Lächeln, das genügt. ( Dalai Lama )

..