Willkommen auf der Homepage von Monika & Andreas Landsch aus Düren. 

Wir Reisen gerne in fremde Länder, lieben die Sonne und das Meer. Außer nur die Arbeit ruhen zu lassen, ist es auch mal schön bis zu 22 Tage nicht Kochen, Putzen, oder Wäsche waschen zu müssen. Aber nur faul am Strand rumzuliegen ist nichts für uns denn wir interessieren uns für die Kultur, die Menschen, die Religion und die Natur der Länder die wir bereisen. Wir sind Reiseerfahren und bevorzugen eher kleine und ruhige Hotels, wenn möglich ohne lästige Animation. Die Lage, den Service und die Bewertungen haben wir ausgiebig vor der Buchung studiert, daher sind unsere Erwartungen auch immer zu 100% erfüllt worden !Walken, Schnorcheln und Fotografieren zählen wir mit zu unserer Leidenschaft.

Diese Seite soll euch informieren und inspirieren. Uns dient sie als Fotoalbum, hier halten wir unsere Erinnerungen fest, und lassen euch daran teil haben...

Fragen zu unseren Reisen beantworten wir euch sehr gerne:  info@familie-landsch.de

 

Viel zu spät begreifen viele, die versäumten Lebensziele:                           Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur,               Darum, Mensch, sei zeitig weise ! Höchste Zeit ist's ! Reise, reise !  ( Wilhelm Busch )

. 

.

 

Bilder - Info:                                                                                                                                                            Die Bilder sind überwiegend mit der Panasonic DMC-GH3 und dem Objektiv Lumix G / X Vario 12-35 HD gemacht worden. Kein Photoshop etc. wenn überhaupt nur minimale Helligkeit und Kontrast Bearbeitung !

Urheberrechtshinweis (Copyright) :
Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Monika und Andreas Landsch. Bitte fragen Sie uns info@familie-landsch.de falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. die Inhalte unerlaubt auf die eigene Homepage kopiert), macht sich gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadens-ersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt werden.   © 2004 - 2017

..

         Besuchen Sie unseren Sohn Christian Glasmacher und seine Freunde: